hütte  
Begleiten Sie mich auf meinen Wanderungen  
  zurück zur Hauptseite::
   
 
Blick über'n Zaun

Auf dieser Seiten nenne ich Ihnen Links zu Seiten, die ich interessant oder hilfreich finde, die ich gern besuche, Seiten von Freunden, Kollegen, Seiten, die andere Perspektiven zeigen oder von anderen Lebensbereichen berichten. Wenn Sie Lust haben, dann schaun Sie mal "übern Zaun", denn nichts ist schlimmer, als mit Scheuklappen umherzulaufen und nur eine begrenzte Perspektive zu haben. Natürlich kann ich für die Inhalte dieser Seiten keine Gewähr und auch keine Haftung übernehmen.


Bereich Wandern/Trekking/Reisen

Mein Kollege Wolfgang Andreas aus Altenbüren hat Europa in Form eines Andreas-Kreuzes durchschritten. Er wanderte vom Nordkap bis nach Sizilien, von St. Petersburg bis Brilon und von Paderborn über Santiago de Compostella bis nach Finisterre. Mehr zu seinen Pilgerreisen finden Sie unter
www.andreas-kreuz.de

Nonstop von Wien nach Nizza ist Alwin Müller aus Neustadt gegangen. Er hat aber auch schon die Pyrenäen vom Mittelmeer zum Atlantik überquert, den Annapurna umrundet und vernachlässigt selbstverständlich auch nicht seine Pfälzer Heimat. Interessante Tourenbeschreibungen und wertvolle Tipps unter
www.wander-mueller.de

Vornehmlich den deutschsprachigen Raum erkundete Hans Abel aus St. Ingbert. Sein Slogan "Ein Leben ohne Freude ist wie eine Wanderung ohne Wirtshaus." (oder umgekehrt) Wo Hans einkehrt, wird gesungen, da ist Stimmung. Er lässt lieber mal schwere Ausrüstungsgegenstände zu Hause, wenn er dafür seine Gitarre mitnehmen kann
http://www.wandernmithans.de

Ein kleiner, aber feiner Verein ist die Initiative der Weit-und Fernwanderer. Schaun Sie sich mal die neu gestaltete Homepage an, dort werden Sie sicher vieles Finden, was Sie interessiert
http://www.initiative-weitfernwandern.de

Viele Anregungen und Informationen bekommt man beim Netzwerk Weitwandern. Vorteil: Im Gegensatz zu Fernwege.de nicht kommerziell durchsetzt bzw. gesteuert.
http://www.netzwerk-weitwandern.de

Ja, und wollen Sie mal etwas über mich erfahren, so wie Pia Lüdecke vom Stadtmagazin meine Aktivitäten nicht nur beschrieben sondern hervorgehoben hat, dann schauen Sie unter
www.stadtmag.de/cms/luenen

Wenn Sie im Dortmunder Nord-Westen oder im Kreis Recklinghausen unterwegs sind, egal ob per Pedes oder per Pedales, dann wollen Sie sicher auch mal zünftig einkehren. Da kann ich Ihnen die Lohburg empfehlen. Hier können Sie nicht nur ihr Flüssigkeitsdefizit ausgleichen, in der "diätfreien Zone" können Sie auch einer Unterzuckerung entgegensteuern. Und seit Neuestem kann man hier auch sein müdes Haupt zur Ruhe legen und die Tour am nächsten Tag fortsetzen.
www.lohburg.de

Kultur, Literatur

Wenn Sie an Kultur im weitesten Sinne interessiert sind, dann interessieren Sie sich vielleicht auch für meine Artikel in der "Westfälischen Rundschau" über Theatervorstellungen, Kabarett, Musikveranstaltungen, Ausstellungen, besondere Menschen, geschichtliche und literarische Themen.
http://www.derwesten.de

Wenn Sie mein Lieblingstheater kennen lernen wollen, das Theater mit dem Charme der 50-Jahre, dann klicken Sie auf den folgenden Link. Es ist das Heinz-Hilpert-Theater in Lünen. Und hier finden Sie das Programm. Vielleicht sehen wir uns demnächst im Hilpert.

Mögen Sie Literatur, Märchen, Poesie, Nostalgie oder auch gut recherchierte Heimatkunde? Dann schauen Sie mal auf folgende(n) Seite(n)
www.grimmstory.de; www.sabine-grimm.de

Frauenliteratur, ganz bestimmt nicht im Stil von Rosamunde Pilcher. schon gar nicht in der Sichtweise von Eva Hermann, aber auch nicht durch Alice Schwarzers Brille betrachtet. Einfach anders. Ein Blick der Frauen auf sich selbst. Oder wollen Sie einmal literarisch durch die virtuelle Welt der anonymen Chat-Räume spazieren, wo selbst die eigene Persönlichkeit nach Sims-Methode kreiert wird? Dann schauen Sie nach unter
www.boettger-bohlen.de

Lichtbildervorträge

Für Volkshochschulen und andere Bildungeinrichtungen, für Wander- und Sportvereine, für kirchliche, karitative Einrichtungen und kommunale Begegnungsstätten habe ich eine Anzahl von interessanten Vorträgen vorbereitet. Die meisten werden als Power-Point-Präsentationen mit Life-Kommentar dargeboten. Aktuell sind augenblicklich Vorträge zur Kulturhauptstadt Ruhr 2010.
Vortragsangebote
aktuelle Vortragstermine